Gühring KG

Herderstr. 50-54, 72458 Albstadt
Deutschland

Telefon +49 7431 17-0
Fax +49 7431 17-21279
info@guehring.de

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Hallenplan

METAV 2018 Hallenplan (Halle 14): Stand A63

Geländeplan

METAV 2018 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Präzisionswerkzeuge
  • 03.35  Schneidwerkzeuge
  • 03.35.01  Aufbohrwerkzeuge

Aufbohrwerkzeuge

  • 03  Präzisionswerkzeuge
  • 03.35  Schneidwerkzeuge
  • 03.35.04  Diamantschneidwerkzeuge

Diamantschneidwerkzeuge

  • 03  Präzisionswerkzeuge
  • 03.35  Schneidwerkzeuge
  • 03.35.11  Feinbohrwerkzeuge

Feinbohrwerkzeuge

  • 03  Präzisionswerkzeuge
  • 03.35  Schneidwerkzeuge
  • 03.35.12  Fräser, Schneidräder
  • 03  Präzisionswerkzeuge
  • 03.35  Schneidwerkzeuge
  • 03.35.15  Gewindebohrer

Gewindebohrer

  • 03  Präzisionswerkzeuge
  • 03.35  Schneidwerkzeuge
  • 03.35.16  Gewindefräser

Gewindefräser

  • 03  Präzisionswerkzeuge
  • 03.35  Schneidwerkzeuge
  • 03.35.21  Hartmetallwerkzeuge

Hartmetallwerkzeuge

  • 03  Präzisionswerkzeuge
  • 03.35  Schneidwerkzeuge
  • 03.35.28  Nutenfräser

Nutenfräser

  • 03  Präzisionswerkzeuge
  • 03.35  Schneidwerkzeuge
  • 03.35.30  Planfräser

Planfräser

  • 03  Präzisionswerkzeuge
  • 03.35  Schneidwerkzeuge
  • 03.35.32  Reibahlen

Reibahlen

  • 03  Präzisionswerkzeuge
  • 03.35  Schneidwerkzeuge
  • 03.35.35  Schaftfräser
  • 03  Präzisionswerkzeuge
  • 03.35  Schneidwerkzeuge
  • 03.35.37  Scheibenfräser

Scheibenfräser

  • 03  Präzisionswerkzeuge
  • 03.35  Schneidwerkzeuge
  • 03.35.42  Senker und Aufbohrer

Senker und Aufbohrer

  • 03  Präzisionswerkzeuge
  • 03.35  Schneidwerkzeuge
  • 03.35.44  Spiralbohrer

Spiralbohrer

  • 03  Präzisionswerkzeuge
  • 03.35  Schneidwerkzeuge
  • 03.35.45  Spitzbohrer

Spitzbohrer

  • 03  Präzisionswerkzeuge
  • 03.35  Schneidwerkzeuge
  • 03.35.46  Stufenbohrer

Stufenbohrer

  • 03  Präzisionswerkzeuge
  • 03.35  Schneidwerkzeuge
  • 03.35.47  Tieflochbohrer

Tieflochbohrer

  • 03  Präzisionswerkzeuge
  • 03.35  Schneidwerkzeuge
  • 03.35.49  Walzen- und Winkelstirnfräser

Walzen- und Winkelstirnfräser

  • 03  Präzisionswerkzeuge
  • 03.35  Schneidwerkzeuge
  • 03.35.50  Wendeplatten

Wendeplatten

  • 03  Präzisionswerkzeuge
  • 03.35  Schneidwerkzeuge
  • 03.35.51  Zentrierbohrer

Zentrierbohrer

  • 03  Präzisionswerkzeuge
  • 03.35  Schneidwerkzeuge
  • 03.35.52  Zerspanungswerkzeuge, beschichtet

Zerspanungswerkzeuge, beschichtet

  • 03  Präzisionswerkzeuge
  • 03.39  Werkzeugsysteme
  • 03.39.03  Werkzeugaufnahmen

Werkzeugaufnahmen

  • 03  Präzisionswerkzeuge
  • 03.39  Werkzeugsysteme
  • 03.39.04  Werkzeug-Ausgabe-Automaten

Werkzeug-Ausgabe-Automaten

Unsere Produkte

Produktkategorie: Fräser, Schneidräder, Schaftfräser

Schruppfräser mit Flachkordelverzahnung: optimiertes Schruppprofil für mehr Zeitspanvolumen

Die neuen Ratio®-Hochleistungs-Schruppfräser haben mehrere Geometrieanpassungen durchlaufen, um das Zeitspanvolumen drastisch zu erhöhen und die Standzeit um bis zu 60 Prozent gegenüber vergleichbaren Werkzeugen am Markt zu verlängern.
Das neue Schruppprofil zeichnet sich durch einen flachen Auslauf zum Schutz der belasteten Zone und ein tieferes, runderes Nutprofil aus. Durch größere Spannuten entstehen kurze Späne zur besseren Spanabfuhr. Das Schruppprofil ist im Gegensatz zum konventionellen Profil asymmetrisch gestaltet. Die stabileren asymmetrischen Schneidstollen erzeugen eine glatte Schrupp-Schlicht-Oberfläche. Dies senkt den Schnittdruck im Vergleich zu glattschneidigen Fräsern. Der weiche Schnitt ermöglicht so die Verwendung auf schwächeren Maschinen oder instabilen Aufspannungen. Dank des neuen Schneidstoffs DK400N sind die Schruppfräser nun deutlich zäher und weniger anfällig für Schneidenausbrüche. Durch Nutzung der vollen Schneidenlänge wird ein größeres Zeitspanvolumen erreicht. Auch die Standzeit punktet mit einem Plus von bis zu 60 % gegenüber veleichbaren Werkzeugen am Markt.

Leistungsplus auf einen Blick
Die verbesserte Leistungsfähigkeit des Schruppfräsers liegt in seinem optimierten Schruppprofil und dem neuen Schneidstoff DK400N begründet. Dadurch ergeben sich kürzere Späne, eine optimierte Spanabfuhr und höhere Standzeiten. Durch die Nutzung der vollen Schneidenlänge lässt sich ein größeres Zeitspanvolumen erreichen. Zusätzlich erzielt der Schruppfräser bis
zu 60 Prozent mehr Standzeit bei hoher Prozesssicherheit. Damit ist er auch für schwächere Maschinen und instabile   Aufspannungen ideal geeignet.

Unterschiedliche Ausführungen für breite Bearbeitungsaufgaben
Die Schruppfräser stehen in unterschiedlichen Ausführungen zur Verfügung. Der Ratiofräser RF 100 U ist für den universellen Einsatz geeignet, der RF 100 VA für die Bearbeitung von rostfreien Stählen und der RF 100 A für die Bearbeitung von Aluminium.

Mehr Weniger