© Messe Düsseldorf, 2008
Download als MP4
Dr. Detlev Elsinghorst ist der Vorsitzende des METAV-Komitees. Er zeigt sich hoch zufrieden mit der diesjährigen Ausgabe der Messe; die METAV beherbergte 850 Aussteller und empfing während ihrer Laufzeit 51.000 Fachbesucher, was ihre hohe Bedeutung in der Metallindustrie unterstreicht.

Dr. Elsinghorst sieht als wichtigsten Trend die Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit, unter anderem durch Flexibilisierung der Fertigungsmaschinen, die weitere Integration von Verfahrensschritten und dadurch eine erhöhte Agilität der Maschinen.

Die wirtschaftliche Lage der Branche bezeichnet Dr. Elsinghorst als hervorragend. In den letzten vier Jahren konnte man ein Wachstum von 45% verzeichnen, was sich im Jahr 2008 mit prognostizierten 10% fortsetzen soll. Hinzu kommt eine momentan hervorragende Auftragslage, so dass man trotz schwachen Dollarkurses und der Finanzkrise optimistisch in die Zukunft blicken kann, was nicht zuletzt auch der Dynamik des europäischen Marktes zu verdanken ist.