31.01.2018

MADRA -EDM GmbH

Anspruchsvolle Anwendungen – leistungsfähige Anlagen

Die Firma Madra-EDM überzeugt durch langjährige Erfahrung beim Bohrerodieren, Zuverlässigkeit der Produkte und das erfahrene Servicepersonal. Wir bieten Erodierbohranlagen von der preiswerten Standardmaschine bis zur Anlage für anspruchsvolle Anwendungen. Seit 1985 wurden die Maschinen der Serie „Bohrteufel“ immer weiterentwickelt. Heute stehen neben manuellen Maschinen auch CNC gesteuerte Anlagen mit ausgereifter Technik, sowohl mit als auch ohne Elektrodenwechsler, zur Verfügung.

Die Maschinen werden überall eingesetzt, wo kleine Bohrungen mit großer Bohrtiefe in hochfeste und / oder zähe Materialien wie z.B. Hartmetall, Titan, Buntmetalle, Grafit usw. benötigt werden. Die Anwendungsgebiete liegen im allgemeinen Werkzeugbau, für Startlochbohrungen der Drahterosion oder auch für Entlüftungsbohrungen. Auch für Produktionsaufgaben in der Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik, Elektrotechnik, Automobilfertigung und für Zerspanungswerkzeuge werden diese Maschinen eingesetzt. Durch ständige technologische Weiterentwicklung und Anpassung an besondere Bearbeitungsaufgaben erweitern sich die Einsatzgebiete ständig.

Eine Übersicht über die große Bandbreite der Maschinen finden Sie unter www.madra-edm.de. Auf der Metav zeigen wir eine manuelle Maschine Typ BT-2 sowie eine CNC Maschine Typ BT-3040 ATC.

 Besuchen Sie uns. Halle 16, Stand A70

Ausstellerdatenblatt