Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: METAV.

Datenschutz VDW

Datenschutz VDW

Rechtliche Hinweise

Im Allgemeinen können Sie die Internetseite www.metav.de aufrufen, ohne Angaben über Ihre Person liefern zu müssen. Gelegentlich benötigen wir jedoch persönliche Daten wie z. B. Ihren Namen und Ihre Anschrift, um unseren Service optimal für Sie nutzbar zu machen. In diesen Fällen weisen wir Sie zuvor darauf hin und holen - soweit erforderlich - Ihre Einwilligung hierfür ein.


Die rechtlichen Hinweise im Überblick:

Sicherheit
Der VDW speichert Ihre persönlichen Daten auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen, vom VDW befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung dieser Server befasst sind.


Urheberrecht
Texte, Layout, Bilder, Grafiken und Funktionalitäten sind gesetzlich geschützt. Dies betrifft insbesondere Markenrechte und alle anderen Formen geistiger Eigentumsrechte. Eine Verwendung, Vervielfältigung, Veränderung oder Weitergabe einzelner Inhalte und/oder kompletter Seiten auch in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Genehmigung des VDW nicht zulässig. Zuwiderhandlungen werden zivil- und strafrechtlich verfolgt.


Haftungsausschluss
Inhalte
Alle Inhalte dieser Website sind sorgfältig recherchiert und werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Gleichwohl übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der angebotenen Informationen und schließen insofern jegliche Haftung hierfür aus.

Betrieb
Für den Betrieb unseres Internetangebots setzen wir neueste leistungsstarke Technologien ein. Für eine uneingeschränkte Verfügbarkeit und einwandfreie Übermittlung von Inhalten und Daten übernehmen wir dennoch keine Haftung.

Links zu anderen Websites
Die Webseite der METAV enthält zum Teil Links zu anderen Websites, die mit größtmöglicher zumutbarer Sorgfalt von uns geprüft wurden. Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass wir für die Inhalte der verlinkten Sites keine Verantwortung übernehmen, jegliche Haftung ablehnen und uns die Inhalte nicht zu eigen machen.


Recht auf Widerruf
Sie können Ihre Einwilligung in die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit widerrufen.

Ihr bei der Online-Registrierung angelegtes und aktiviertes Nutzerprofil können Sie jederzeit selbst löschen, indem Sie auf der Internetseite in Ihrem Profil die Funktion "Profil löschen" anklicken.

Daten, die für eine Auftragsabwicklung bzw. zu kaufmännischen Zwecken zwingend erforderlich sind, werden von einer Löschung nicht berührt. Diese Daten müssen nach den Vorgaben der Abgabenordnung (AO) bzw. Handelsgesetzbuch (HGB) aufbewahrt werden. An die Stelle der Löschung tritt eine Sperrung der Daten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Falle des Widerrufs der personalisierte Service nicht mehr erbracht werden kann, da er auf der Verwendung der Kundendaten aufbaut.


Einsatz von Cookies
In Cookies werden während einer Onlinesitzung Textinformationen gesammelt und in einer speziellen Datei im ASCII-Format (cookie.txt) auf der Festplatte des Benutzers abgelegt. Wohin der Cookie beim Anwender gespeichert wird, kontrolliert der WWW-Browser des Anwenders. Cookies sind Informationen, die bei dem nächsten Onlinebesuch an den Server zurückgesandt werden. Sie können jeweils nur von dem Server, der sie vorher auch abgelegt hat, gelesen werden.

Der VDW und von ihr beauftragte Dienstleister setzen Cookies nur für zwingend erforderliche Benutzerfunktionen, zur Erleichterung der Navigation der Websites sowie zu statistischen Marketingerhebungen ein.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Diese Funktion kann jedoch jederzeit im Browser deaktiviert werden. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.



Datenschutz


Erstellung des Nutzerprofils und Nutzung von Online-Services
Sie haben als Besucher die Möglichkeit, sich für die METAV registrieren zu lassen.

Sie erhalten nach erfolgreichem Registrierungsablauf ein Nutzerprofil mit Zugangsdaten, das für die Veranstaltungs-Website der METAV gültig ist. Im Rahmen der Registrierung sind folgende Felder obligatorisch auszufüllen, wobei Sie freiwillige Angaben ergänzen können:
Zugangsdaten: E-Mail-Adresse, Passwort
Persönliche Angaben: Anrede, Vorname, Nachname
Aufbauend auf diesem Nutzungsprofil können Sie verschiedene Online-Services wie eine Ticket-Registrierung (für Fachbesucher), Messeplaner und Merklisten nutzen.

Im Fall der Ticket-Registrierung werden folgende Pflichtangaben zusätzlich erhoben wie Firmenname, Branche, Geschäftsadresse und Geschäftsbereich in dem Sie tätig sind

Freiwillig können Sie Firma, Unternehmensgröße und Abteilung angeben.

Ihnen steht es frei, an Befragungen teilzunehmen. Hier werden Angaben zu Ihren Interessen und Erfahrungen beim Messebesuch erhoben.

Im Rahmen der Nutzung von anderen Services werden die von Ihnen angegebenen Daten in Ihrem Profil gespeichert.

Sämtliche Daten, die beim Anlegen des Nutzungsprofils bzw. bei der Nutzung von Online-Services anfallen, werden auf Grundlage einer Einwilligung verarbeitet und genutzt. Mit Ihrer Einwilligung erfolgt auch eine werbliche Nutzung von Pflichtangaben und freiwilligen Angaben durch den VDW.

Ohne eine Einwilligung ist die Nutzung von Online-Services wie eine Ticket-Registrierung nicht möglich. In diesem Fall können Sie aber jederzeit ein Ticket am Messeeingang ohne Registrierung erwerben.

Logfile-Daten
Durch die Aufrufe der Internetseiten erhält der VDW Nutzungsdaten, die zur Optimierung des Online-Angebotes und zu Zwecken der Werbung und Marktforschung unter einem Pseudonym verwendet werden. Dieser Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit durch eine E-Mail an metav@vdw.de widersprechen.

Persönliche Daten
Unsere sorgfältige Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns online übermitteln, unterliegt den strengen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Zugriffsdaten
Durch die Aufrufe der Internetseiten erhält der VDW Nutzungsdaten, die für Sicherungszwecke gespeichert werden und möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Diese Daten können von dem VDW ausgewertet, um das Nutzerverhalten kennen zu lernen und Statistiken aufzustellen. Dabei werden bei allen Maßnahmen hohe Sicherheitsstandards beachtet. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz in der Bundesrepublik Deutschland finden Sie hier: Bundesbeauftragter für den Datenschutz (www.bfd.bund.de)


Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte
Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich bei Auftragsdatenverarbeitung wie z. B. Online-Bestellungen im Einzelfall, wenn Sie zuvor zugestimmt haben

Sofern im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weiter gegeben werden, sind auch diese an das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an die Richtlinien des VDW gebunden. Es werden lediglich die Daten gespeichert und/oder an Dienstleister weiter gegeben, die zur kaufmännischen Abwicklung und reibungslosen Ausführung Ihres Auftrags benötigt werden.

Soweit der VDW gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet ist, wird er Ihre Daten im geforderten Umfang an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln. Für andere Zwecke gibt der VDW Ihre Daten nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter.

Anfragen zum Datenschutz
Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz und Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten des VDW:

Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V. (VDW)
Corneliusstraße 4
60325 Frankfurt
metav@vdw.de

 
 

Mehr Informationen

 
© Messe Düsseldorf gedruckt von www.metav.de